Waldspielgruppe

Die Waldspielgruppe steht Kindern ab 2.5 Jahren offen und ist jeweils am Dienstag Vormittag. Die Waldspielgruppe findet bei jedem Wetter statt, ausser bei Gewitter und Sturm. In diesem Fall bietet die Spielgruppenleiterin ein Alternativprogramm an. Die Kinderzahl pro Gruppe beträgt in der Waldspielgruppe 9 – 12 Kinder.

 

Im Wald können die Kinder die Natur mit allen Sinnen erleben. Beim Spielen mit Naturmaterialien werden sie fürs Einfache sensibilisiert, mit viel Kreativität und Engagement entstehen die verschiedensten Spiele. Aus Tannenzapfen werden Zwergenkinder, mit Ästen werden Hütten gebaut und dabei das Sozialverhalten in der Gruppe gefördert. Die Kinder lernen den natürlichen Rhythmus der Jahreszeiten kennen. Mit Spannung verfolgen sie, wie sich der Spielgruppenplatz im Laufe des Jahres verändert. Sie lernen Gerüche und Geräusche des Waldes wahrzunehmen, die Verschiedenartigkeit des Wetters zu spüren und die Lebendigkeit des Waldbodens zu erforschen. Die Spielgruppenkinder lernen die Gefahren des Waldes kennen und bauen Vertrauen zur Natur auf.

 

Im sicheren, überschaubaren Rahmen der Spielgruppe kann das Kind die langsame Ablösung seiner engsten Bezugspersonen üben. Den Eltern bietet die Spielgruppe Heugümper die Chance, auch ihrerseits den Ablöseprozess vor dem Kindergarteneintritt anzugehen und Zeit für eigene Termine zu erhalten. Zudem können Kontakte zu anderen Eltern stattfinden.

Jede Gruppe wird von zwei ausgebildeten und zertifizierten Waldspielgruppenfachfrauen betreut. Durch Weiterbildungen bleiben die Leiterinnen immer auf dem neusten Stand.

 

Zeit: 8.30 Uhr  bis 11.30 Uhr

Ort: beim Forsthaus

 

Hauptleiterin: Sarah Jäggi (079 539 60 66, sarah.jaeggi@gmx.ch)

Hilfsleiterin: Ida Baumann

 

Bitte geben sie ihrem Kind folgendes mit:

  • Wasserdichter Rucksack
  • gesundes Znüni (z. B. Brot, Früchte, Gemüse, Vollkorn Cracker; keine Schokolade oder andere Süssigkeiten)
  • Getränk in gut verschliessbarer Flasche
  • Windel, Feuchttücher, Taschentücher, Ersatzsocken, evtl. ein Tröschterli, Nuggi, Nuschelt, usw.
  • Plastiksack für allerlei Sammelsurien

 

Kleidung Sommer: 

  • Sonnenhut, evtl. Sonnenbrille
  • Sonnencreme schon daheim auftragen
  • lange robuste Hose
  • Wanderschuhe oder geschlossene Halbschuhe, evtl. Gummistiefel, keine Sandaletten
  • Wasserdichter Regenschutz, gummierte Regenhose

 

Kleidung Winter

  • Kopfbedeckung, Halstuch und wasserdichte Handschuhe
  • Bei Schnee/Regen eine wasserdichte Regenhose über den Skianzug
  • Wanderschuhe oder Motorboots mit warmen Socken
  • Zwiebellook, viele Schichten übereinander wärmen ihr Kind

 

Hier findest du die Waldspielgruppe